„Brexx“ serviert Bäumchen-Pizza und unterstützt die „Westerwald-Kinder“ des Kinderschutzbundes.

Schlemmen für den guten Zweck
Man nehme leckeren Pizzateig, Schmand, Fior di Latte, Chorizo, Gorgonzola und Brokkoli-Röschen, Freude an gutem Essen und Liebe zum Wald – und fertig ist die Bäumchen-Pizza. Sie steht groß auf der „Brexx“-Speisekarte in Grenzau und ist der Favorit der „Westerwald-Kinder“. Denn für jede verkaufte Bäumchen-Pizza geht ein Euro ans Baumpaten-Projekt. Pizza-Bäcker Dragos Subtirica (Foto) hat sich das Rezept ausgedacht und setzt es typisch neapolitanisch um. Die Gäste mögen´s, und die Westerwald-Kinder sagen „Guten Appetit!“.